Pennsylvania, USA: Langzeitgefangener Russell Maroon Shoatz braucht medizinische Behandlung gegen Krebs

Russell Maroon Shoatz ist ein weiterer politischer Langzeitgefangener und ehemaliger Black Panther im US Bundesstaat Pennsylvania . Er hat Krebs im fortgeschrittenen Stadium und erhält seit einigen Tagen keine Medikamente mehr.
In den Bildern sind alle Kontaktdaten der zuständigen Behörden, um seine medizinische Versorgung einzufordern – bitte vor jeder US Nummer die internationale Vorwahl 001 wählen.

weitere Infos über Russell Maroon Shaotz in englisch

Free Them All!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.