(Videoreihe) Johanna Fernandez über Mumia Abu-Jamal und politische Repression in den USA

Im März 2020 hätte die US Aktivistin Johanna Fernandez eigentlich eine Rundreise durch 7 bundesdeutsche Städte gemacht, um über aktuelle Entwicklungen im Fall des politischen Gefangenen Mumia Abu-Jamal aus Pennslyvania zu berichten. Aufgrund der Einschränkungen durch die Coronapandemie musste ihre Reise leider verschoben werden. Mitte März 2020 begann sie, Teile ihres geplanten Vortrags als kurze Videos zu filmen, die nun in dt. Übersetzung vorliegen.

Im ersten Teil beschreibt sie die Auswirkungen von Covid 19 in einem New Yorker Gefängnis:

Im zweiten Teil stellt sie den Journalisten und ehemaligen Black Panther Mumia Abu-Jamal vor und beschreibt das politische Verfahren, mit dem er 1982 verurteilt wurde:

Im dritten Teil geht Johanna Ferandez auf die manipulierten Details der Anklage gegen Mumia ein:

Aktuelle Berichte und Kontakt zum Bundesweiten FREE MUMIA Netzwerk

Webseite der US Solidaritätsbewegung für Mumia Abu-Jamal
Podcast von Mumia Abu-Jamal auf Prison Radio

weitere internationale Solidaritätsbündnisse: Mexico
France
Euskadi